Fette Gesundheitsrisiko Fett Fettsäuren
    Cholesterin Gesättigte Fettsäuren
  Fettersatzstoffe Fettbegleitstoffe Einfach ungesättigte Fettsäuren
  Butter oder Margarine? Gehärtete Fette Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  Speiseöle Fettverderb Omega-3-Fettsäuren
 
Fettzusammensetzung der Speisefette
Fettverdauung Essenzielle Fettsäuren
    Transfettsäuren

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
mehrfach ungesättigte fettsäuren

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthalten den geringsten Wasserstoffanteil und haben zwei oder mehrere Kohlenstoff-Doppelbindungen.

Manche mehrfach ungesättigten Fette können vom Körper nicht hergestellt werden und müssen deshalb über die Nahrung aufgenommen werden. Sie werden manchmal auch als Vitamin F bezeichnet. Diese sogenannten Essenziellen Fettsäuren oder "gute" Fette lassen sich in zwei Gruppen unterscheiden:

  • Omega-6-Fettsäuren wie in Mais- oder Sonnenblumenöl
  • Omega-3-Fettsäuren wie in Leinsamen-, Soja-, Walnuss- und Rapsöl, aber auch im Fett von Makrele, Lachs, Hering, Forelle und Thunfisch. Den Omega-3-Fettsäuren werden günstige Wirkungen auf das Herz-Kreislauf-System nachgesagt, wie beispielsweise die Verhinderung arteriosklerotischer Krankheiten.


Essenzielle Fettsäuren werden vor allem zum Aufbau von Zellmembranen benötigt, bei Mangel an Essenziellen Fettsäuren kommt der aktive Stoffwechsel zum Erliegen.

Mangelerscheinungen beim Fehlen der Essenziellen mehrfach ungesättigten Fettsäuren:

  • Hautveränderungen (z. B. übermäßige Verhornung),
  • Infektionsanfälligkeit
  • Wachstumsstörungen
  • Haarausfall
  • Mangel an Thrombozyten (Blutplättchen)

Nach oben

Vorkommen von mehrfach ungesättigte Fettsäuren in Nahrungsmitteln:

  • Nüsse
  • viele Pflanzenöle wie Maiskeimöl, Sonnenblumenöl, Distelöl, Weizenkeimöl
  • viele fettreiche Fischarten

enthalten mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Nach oben


MEER Gesundheit! Setzten Sie auf die wichtigen Omega-3 Fettsäuren EPA und DHA: Setzen Sie auf die wichtigen Omega-3-Fettsäuren EPA /DHA von Frank Liebke


Omega 3: Fitness durch Fische und Öle
von Olaf Adam


Omega 3, Lebertran & Co. Natürlich fit und vital mit essenziellen Fettsäuren
von Evelyn Cavillon

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S